Der Spreewald ist eine einzigartige Kulturlandschaft im Südosten von Brandenburg. In ganz Mitteleuropa gibt es keinen Winkel, der von mehr Wasserarmen durchzogen wird als hier, daher nennt man es auch „Venedig Deutschlands“. Grund genug für uns, dieses wunderbare Fleckchen Erde näher zu erkunden.

Tag 1:
Durch uns organisierte Anreise zu unserem einzigartigen und besonderen Übernachtungsdomizil. Die Route führt uns von Halle/Saale aus vorbei am Goitzschesee und Bad Schmiedeberg zur Elbfähre in Pretzsch. Danach geht es durch das Heideland zum gemeinsamen Mittagessen, um danach zum Endspurt in den Spreewald aufzubrechen.
Tag 2:
Es gibt viel zu sehen, packen wir’s an! Heute wartet eine Burg, ein Schloss, eine Rennstrecke, ein Leuchtturm, ein Kraftwerk und eine Mühle auf uns. Unendlich viele Möglichkeiten besondere Eindrücke und Fotos für eure Erinnerungen zu sammeln.
Tag 3:
Nach dem Frühstück wird es hochprozentig, aber nicht für uns. Wir wollen ja noch Motorradfahren. Heute schauen wir uns die älteste Whisky-Destillerie Brandenburgs und die erste Roggen-Destillerie Deutschlands an. Nach einer kleinen Stärkung geht es Richtung Heimat über die Elbfähre und durch die Dübener Heide zurück nach Halle/Saale.

Treffpunkt:

  • 9 Uhr, KTM-Halle, Regensburger Str. 46, 06132 Halle/Saale

Tagesetappe:

  • ca. 185 km bis 270 km

Reisedauer:

  • 9. August 2019 – 11. August 2019

Leistungen:

  • geführte Mehrtagestour mit Tourguide
  • 2 Ü / F im DZ
  • Grillabend
  • Reisepreissicherungsschein 

Nicht enthalten: 

  • Motorrad
  • Benzin
  • Zwischen- und Abendverpflegung
  • Trinkgelder
  • weitere Eintrittsgelder
  • Reiseversicherungen 

Tourprofil:

  • auch geeignet für ungeübte Fahrer

Mindestteilnehmerzahl: 

  • 5 Teilnehmer 

Nicht alles ist vorhersehbar, daher behalten wir uns Programm-, Routen- oder Hoteländerungen vor.

Weiterführende Links zu "Spreewald - 9. August - 11. August 2019"